2-tages Seminar mit Thomas und Ina Baumann: Mehrhundehaltung Tag 1

  • 29. Juni 2023: 10:00 - 17:00 Uhr
    "Alter Wirt, Bachwörth 2, 82275 Emmering", Praxis auf dem Gelände der anda Hundeschui,

  • 2-tages Seminar mit Thomas und Ina Baumann

    Eine Anmeldung für Tag 1 gilt für beide  Tage:  29. Juni und 30. Juni 2023.

    Thema: Im Dutzend "bissiger" - kleine und große Probleme der Mehrhundehaltung
    Probleme, Ursachen und Lösungsansätze bei sozialen Spannungen und Missverständnissen in der Haltung von mehreren Hunden

    Preis: - Bitte bei der Buchung aktiv oder passiv angeben.
    aktive Teilnahme:  230,00 € (maximal 5 Personen)
    Bitte mitbringen: Leckerli, Spielzeug, Schleppleine (10 m)

    passive Teilnehmer: 190,00 € (maximal 15 Personen)

    Der Preis ist inkl. 19 % MwSt. (Essen und Trinken nicht inkludiert)

    PROBLEME:

    • Eingliederungsgrundsätze
    • Eingliederungsprobleme
    • Hormonelle Probleme
    • Rangordnungsprobleme
    • Ressourcenprobleme
    • Synergie-Effekte
    • Stimmungsübertragungen
    • Soziale Unterdrückung
    • Soziale Überforderung
    • Krisen- und Konfliktmanagement

    LÖSUNGEN

    • Gruppenmechanismen aus Sicht der Praxis
    • Optimierung der sozialen Eingliederung
    • Erkennen körper- und lautsprachlicher Anzeichen
    • Erkennen latenter (verborgener) Stimmungsmerkmale
    • Kompetentes Ressourcen-Management
    • Koordinieren und Manipulieren sozialer Strukturen
    • Erste Hilfe bei Deeskalation in der Gruppe
    • Konflikt-Management bei Spaziergängen

    Das rasant ansteigende Bedürfnis zur Haltung von zwei und mehr Hunden kann als kompensierender, gesellschaftlicher Ausgleich für immer kleiner werdende  Menschenfamilien angesehen werden. Doch wer sich mit der Eingliederung von zwei oder  mehr Hunden in eine soziale Gruppe befasst, stellt häufig fest, dass es unerwartet auftretende Spannungen und Probleme geben kann, die mit einem lapidaren „das machen die schon unter sich aus“, nicht lösbar sind.
    Soziales Management des Zweibeiners ist dann gefragt, doch das erweist sich in vielen Fällen schwieriger als gedacht. Thomas und Ina Baumann gehen der Kompliziertheit von sozialem Management erläuternd und vor allem detailliert auf den Grund. Maximal 5 aktive Teilnehmer (Mehrhunde-Halter mit max. 5 Hunden) können ihre Vierbeiner und deren eventuelle Verhaltensauffälligkeiten im Seminar vorstellen. Es erfolgen neben Anamnesen, analytische Praxis-Beurteilungen und Vermittlung von Lösungsansätzen durch praktische Übungen. Ein innovatives Seminar, das Hundehaltern vor allem auch Hundetrainer und Verhaltensberater anspricht.

    Für die Praxis fahren wir auf das Gelände der anda Hundeschui. Adresse: Keltenstraße, 82216 Germerswang.
    Das ist die Verbindungsstraße zwischen Germerswang und Malching, das Gelände der  Hundeschule liegt hinter dem Funkmast. Es können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

    Da wir jeweils den halben Tag draußen sein werden, kleidet euch bitte den Witterungsverhältnissen angemessen und denkt an Sonnenschutz.

    Fotografieren und Filmen ist bei einem Seminar mit Thomas und Ina Baumann vom Referenten ausdrücklicher untersagt!

    Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regelungen.